AGB

§ 1 Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei
Promo-Tec Südwest, die von Privatkunden getätigt werden. Privatkunden in diesem
Sinne sind Personen mit Wohnsitz und Lieferadresse in der Europäischen
Gemeinschaft, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen
noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 2 Vertragsabschluss

Mit der Präsentation unserer Waren und der Einräumung
der Möglichkeit zur Bestellung ist noch kein verbindliches Angebot unsererseits
verbunden. Erst Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines
Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, senden wir Ihnen
an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail zu, mit der wir den
Eingang Ihrer Bestellung bestätigen und deren Einzelheiten aufführen
(Bestellbestätigung).

Mit dem Eingang der Bestellbestätigung kommt der
Vertrag zustande. Sollte die bestellte Ware nicht kurzfristig lieferbar sein,
dann kann sich Promotec Südwest von dem Vertrag lösen und wird den
Vertragspartner von der Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich unterrichten
und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Zahlung sofort an den Vertragspartner
erstatten.

Wenn die Bestellung im Rahmen unseres Angebotes auf
Ebay erfolgt, dann kommt der Vertrag so zustande, wie dies in den Ebay-AGB
bestimmt ist, da sich Händler und Kunden im Rahmen der Nutzung von Ebay dazu
verpflichten.

Diese lauten:

1.) Stellt ein Anbieter einen Artikel im
Angebotsformat Sofort-Kaufen ein, gibt er ein verbindliches Angebot ab, dass
andere Mitglieder den Artikel zu dem angegebenen Preis erwerben können. Der
Vertragsschluss kommt zustande, wenn ein Mitglied die Schaltfläche
„Sofort-Kaufen“ anklickt und den Vorgang bestätigt.

2.) Stellt ein Anbieter, auf der eBay-Website einen
Artikel im Angebotsformat Auktion ein, gibt er ein verbindliches Angebot zum
Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab. Dabei bestimmt der Anbieter
einen Startpreis und eine Frist (Angebotsdauer), binnen derer das Angebot per
Gebot angenommen werden kann. Der Bieter nimmt das Angebot durch Abgabe eines
Gebots über die Bieten-Funktion an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter
während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Bei Ablauf der Auktion oder
bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch den Anbieter kommt zwischen
Anbieter und Höchstbietendem ein Vertrag über den Erwerb des Artikels zustande,
es sei denn der Anbieter war gesetzlich dazu berechtigt das Angebot
zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen. Nach einer
berechtigten Gebotsrücknahme kommt zwischen dem Mitglied, das nach Ablauf der
Auktion aufgrund der Gebotsrücknahme wieder Höchstbietender ist und dem
Anbieter kein Vertrag zustande. Anbieter und Höchstbietender können sich
einigen, dass ein Vertrag zustande kommt.

§ 3 Preise und Versandkosten

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl.
Umsatzsteuer. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen
Bestellung ausgewiesen ist.

Hinzu kommen Versandkosten gem. der Angabe in der
jeweiligen Artikelbeschreibung

Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, die im Falle
einer Rückgabe der Ware mit einem Warenwert von mehr als 40,00 € durch Sie in
Ausübung Ihres Widerrufsrechts entstehen, tragen wir. Bei Ausübung Ihres
Widerrufsrechts erstatten wir Ihnen auch die Versandkosten zurück.

§ 4 Zahlung

Die Bezahlung erfolgt bei Lieferung innerhalb der
Bundesrepublik Deutschland mittels Vorkasse oder Paypal.

§ 5 Zahlungsverzug

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Promo-Tec Südwest
berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der
Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls
Promo-Tec Südwest ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist
Promo-Tec Südwest berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 6 Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu,
wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Promo-Tec Südwest
unbestritten sind.

§ 7 Zurückbehaltungsrecht

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der
Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben
Vertragsverhältnis beruht.

§ 8 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene
Lieferanschrift, jedoch nur innerhalb der Europäischen Union.

(2) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg,
Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung
dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Promo-Tec Südwest ausgeschlossen.
Bereits gezahlte Beträge werden von Promo-Tec Südwest unverzüglich erstattet.



§ 9 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den
Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im
Eigentum von Promo-Tec Südwest. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf
der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen;
insbesondere darf der Kunde Dritten vertraglich keine Nutzung an der Ware einräumen.

§ 10 Mängelrechte

Die Gewährleistungsrechte des Kunden werden von
Promo-Tec nach den allgemeinen gesetzlichen Regeln des deutschen Kaufrechts
erfüllt.

§ 11 Haftung

(1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Promo-Tec
Südwest nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt
auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der
Verletzung von Leben, Körper undGesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig
durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet Promo-Tec
Südwest nicht.

(2) Unabhängig von einem Verschulden von Promo-Tec
Südwest bleibt eine Haftung von Promo-Tec Südwest bei arglistigem Verschweigen
des Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie unberührt. Die
Herstellergarantie ist eine Garantie des Herstellers und stellt keine Übernahme
einer Garantie durch Promo-Tec Südwest dar.

(3) Promo-Tec Südwest ist auch für die während ihres
Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es
sei denn dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre.

(4) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der
gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von
Promo-Tec Südwest für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte
Schäden.

§ 12 Anwendbares Recht / Vertragssprache

Der zwischen Ihnen und Promo-Tec Südwest
abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik
Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon
bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen
Aufenthalt haben. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 13 Widerrufsrecht

Es wird auf die Widerrufsbelehrung hingewiesen, die
der Warenlieferung in Textform beigefügt ist. Diese ist Inhalt des Vertrages.

§ 14 Schriftform

Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages sollen
schriftlich vereinbart werden.

AGB – Ende

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung
innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief,
Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt
frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform, welche der
Warenlieferung oder ersten Teillieferung beigefügt ist. Ebenfalls ist für den
Beginn der Frist Voraussetzung, dass wir unsere Informationspflichten als
Unternehmer nach § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4
BGB-InfoV und § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV
erfüllen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist
genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Promo-Tec Südwest

Bianca Ludorf

Humboldtstr.11

76676 Graben-Neudorf

Fax
07255/721316

info@promo-tec-suedwest

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind
die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die
empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem
Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei
der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache
ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich
gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht
vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und
alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der
Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und
wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht
übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des
Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte
Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie
kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen
nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der
Widerrufsbelehrung

Datenschutz



1. Wann nutzen und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren Personenbezogenen Daten
sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei uns auch deshalb einen hohen
Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.
Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten
zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen
und zwar:

- bei der Bestellung

- bei der Kontaktaufnahme mit uns

- beim Newsletter abonnieren/abbestellen



Die Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei uns individuel zu gestalten und
stetig zu verbessern. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen
zur Abwicklung der Bestellung, zur Lieferung der Ware, für die Abwicklung der
Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über
Bestellung, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Um
einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu
können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Selbstverständlich
nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt
haben.



2. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen
Auftragsabwicklung und geben sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere
Unternehmen weiter. Ein Beispiel wäre in diesem Zusammenhang die Weitergabe der
Daten an einen Spediteur (wie DHL oder Hermes), der Ihnen die Ware zustellt
oder des weiteren die Weitergabe unser vertraglich verbundener Partner für
Finanzdienstleistungen (Kreditkarte). Die so weitergegebenen Daten dürfen vom
Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige
Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.



3. Habe ich das Recht auf Auskunftserteilung?

Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG Auskunft über
sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Kontaktieren Sie
bitte hierzu unseren Datenschutzbeauftragten per Mail an
info@promo-tec-suedwest.de



4. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt.
Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem
SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist das zurzeit gängigste und
sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet. Es wird bei uns standardmäßig
eingesetzt, sobald sensible Daten übertragen werden. Zudem werden alle
Kundeninformationen auf sicheren Servern gespeichert, die nicht für Unbefugte
zugänglich sind und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen
geschützt sind.

Details: TLS 1.0, RC4 mit 128 Bit Verschlüsselung (Hoch); RSA mit 1024 Bit
Austausch



Wir unterhalten weiterhin verschiedenste weitere Sicherheitsmaßnahmen zum
Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden. Im Zusammenhang mit diesen
Sicherheitsmaßnahmen werden Sie gelegentlich dazu aufgefordert, einen Nachweis
über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen
anzeigen. Ein Beispiel für dieses Vorgehen ist der Zugang zum Kundenkonto, der
nur durch die Eingabe eines Kennwortes möglich ist.



5. Einsatz von Cookies

Wir setzen Cookies ein, die es uns ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie
möglich zu gestalten. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten
gespeichert.

Cookies können folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen.



- Cookies können keine Viren enthalten

- Cookies können keine Festplattendaten auslesen

. Ihre E-Mail Adresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in
Erfahrung bringen.

- Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.

Cookies können nicht von anderen Webservernausgelesen werden.



6. Wann werden meine Daten gelöscht?

Alle Daten werden grundsätzlich gelöscht, wenn der Speicherungszweck
weggefallen ist. Wenn für bestimmte Daten eine gesetzliche oder vertragliche
Aufbewahrungsfrist besteht, tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der
Daten.



7. Welche Arten von personenbezogenen Daten werden verwendet?

Folgende Daten werden nur für folgende konkrete Datenarten gespeichert



Bei der Bestellung

- Vorname

- Nachname

- Anschrift

- E-Mail Adresse

- Zahlungsdaten



Bei der Kontaktaufnahme mit uns

- E-Mail Adresse



Beim Newsletter abonnieren / abbestellen

- E-Mail Adresse

Hinweise nach der Verpackungsverordnung

Wir sind
gemäß den Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, lizenziertes
Verpackungsmaterial (Verkaufsverpackungen, Umverpackungen und Transportverpackungen)
bei einem oder mehreren auf dem Markt tätigen dualen Systemen zu beziehen, so
dass die flächendeckenden Rücknahme für den Käufer kostenfrei möglich ist und
für deren Wiederverwendung oder Entsorgung gesorgt ist. Wir nutzen das System
„der grüne Punkt“. Sie erkennen das für Ihre Verkaufsverpackung zuständige
System am Symbol, welches unter 1. bzw. 2 hinter dem Namen des dualen Systems
wiedergegeben wurde und sich auch auf Ihrer Verpackung befindet. Zur weiteren
Klärung der Rückgabe setzten Sie sich bei solchen Verpackungen bitte mit uns in
Verbindung: Promo-Tec Südwest Bianca Wittemann Humboldtstr.11 76676
Graben-Neudorf oder über info@promo-tec-suedwest.de. Wir nennen Ihnen dann eine
kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung , dass
die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt.